Start

Besucher

Heute26
Woche3989
Monat86433
Gesamt5495384

jbc vcounter
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Demnächst!

Sa Okt 03, 2020
Tag der Deutschen Einheit

Neueste Nachrichten


***Elternabend am Donnerstag, den 24.9.2020, ab 19:00 Uhr in unserer Mittelschule! Bitte denken Sie an das Tragen der entsprechenden Schutzmasken. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!***
Designed by:
Willkommen auf der Startseite
Offene Ganztagesschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 21. September 2020 um 14:45 Uhr
Offene Ganztagsschule der Hans-von-Raumer-Mittelschule

 

 

Das Angebot der Offenen Ganztagsschule richtet sich an Schüler/innen der Klassenstufen 5 und 6. Die Offene Ganztagsschule ist ein fest etablierter Bestandteil des Schullebens an der Hans-von-Raumer Mittelschule. Für die angemeldeten Schüler/innen stellt das Angebot einen wichtigen Teil ihrer Lebenswelt dar. Träger der Offenen Ganztagsschule ist der „Förderverein der Mittelschule Dinkelsbühl“.
Die Offene Ganztagsschule umfasst die Schwerpunkte Mittagsverpflegung (Mensa Dinkelsbühl), Hausaufgabenbetreuung/Lernförderung, Freizeitgestaltung und Sozialerziehung. Das Angebot besteht von Montag bis Donnerstag, wobei die Schüler/innen für mindestens zwei Tage angemeldet werden müssen. Die Offene Ganztagsschule beginnt nach Unterrichtsschluss um 12:50 Uhr und endet um 15:20 Uhr (Schüler/innen, die mit Schulbussen nach Hause fahren) bzw. um 16:00 Uhr (Schüler/innen, die nicht auf Schulbusse angewiesen sind).
Wichtige Bestandteile der Offenen Ganztagsschule, neben der Anfertigung der Hausaufgaben in Kleingruppen, sind z.B. Vor-/Nachbereitung des Unterrichtsstoffs, gezielte Vorbereitung auf Proben, Übungs-/Vertiefungsaufgaben, Lernspiele, Abfragen der Lerninhalte, sowie Referatvorbereitungen. Die Betreuer/innen der Kleingruppen befinden sich im engen und regelmäßigen Austausch mit den jeweiligen Klassenlehrern. Im Mittelpunkt stehen hierbei u.a. die Klärung individueller Förderbedarfe, Erfahrungsaustausch, Feedback zu den angefertigten Hausaufgaben, Leistungsentwicklung, besondere Vorkommnisse, Probentermine und Feedback an die Klassenlehrer bzgl. Lernentwicklungsgesprächen. Eines unserer Hauptanliegen im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung ist die Anleitung/Förderung der Eigenständigkeit bei der Organisation und der Anfertigung der Hausaufgaben.
Darüber hinaus bilden die Förderung sozialer Kompetenzen, die (kritische) Auseinandersetzung mit Werten und die Unterstützung einzelner Schüler/innen bei persönlichen Problemlagen weitere feste Säulen der pädagogischen Zielsetzung innerhalb der Offenen Ganztagsschule.
 
Kontakt:
Sie erreichen uns telefonisch am besten vormittags zwischen 08:00-11:00 Uhr:
09851/5515622
Sie können uns auch gerne eine Email mit ihrem Anliegen schicken. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, sodass wir Sie erreichen können:
Team der Offenen Ganztagsschule:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.: Fr. Korn, Hr. Reinmann, Fr. Müller-Brindisi

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. September 2020 um 14:59 Uhr